back_gastgeber_1160

Die Gastgeber des Hippocampus Restaurant in München

Sergio Artiaco, der den Service leitet, ist ein kompetenter Gastgeber für seine bunt gemischte Klientel. Er hat seine Ausbildung und Erfahrungen in der ganzen Welt gesammelt und sich so ein spezielles Feingefühl für den Umgang mit internationalen Gästen erworben. Geprägt haben ihn allerdings seine letzten zwei Stationen: ein 5-Sterne-Hotel in St. Moritz und das “Tantris“ in München.

image_gastgeber

Mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet

1992 hat er sich mit Cosimo “Mimmo“ Ruggiero mit dem renommierten Restaurant “La Vigna“ selbstständig gemacht. Bereits 3 Jahre nach der Eröffnung wurden sie als einziger Italiener der Stadt mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet.

Mimmo Ruggiero ist nun im Hippocampus der Küchenchef und steht selbst am Herd. Er hat auch eine internationale Ausbildung genossen u.a. in Eckart Witzigmann’s “Aubergine“ und in den „Schweizer Stuben“ in Wertheim-Bettingen gelernt und ist Meister seines Fachs.

Sein Metier ist für ihn nicht nur Beruf, sondern auch Berufung.

Ausgezeichnete Speise- & Weinkarte

Natürlich gibt es eine Karte. Aber kluge Gäste lassen sich von Sergio Artiaco in die Genüsse des Tages hineinreden. Das geht nie schief, sondern endet im Bestfall mit einer Neuentdeckung der unerschöpflichen Kreationen von Mimmo Ruggiero.

Die Speisefolge der italienischen Küche richtet sich nach den Produkten der Saison, die frisch vom Markt sind.


image_garnele
© 2015 Hippocampus Restaurant | Made with Love by Schwarzfischer Creativ